Verwendung von Cookies

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

suchen
Schöck Tronsole® Typ T: Trittschalldämmung zwischen Treppenlauf und Podest

Schöck Tronsole® Typ T

Die Schöck Tronsole® Typ T ermöglicht den schalldämmenden Anschluss zwischen Ortbeton- bzw. Fertigteiltreppenläufen und Ortbeton- oder Elementpodest. Es können alle gängigen Podestdicken und Treppenlaufbreiten realisiert werden. Der Anschluss kann ohne Konsole ausgeführt werden. Für den hohen architektonischen Anspruch.

mehr lesen
Vorteile
  • Elastomerlager Elodur®
    Die Produkte erreichen damit eine Trittschallpegeldifferenz von ∆L*n,w ≥ 27 dB bis ∆L*n,w ≥ 33 dB, geprüft nach DIN 7396
  • Qualitätsschallschutzstufe III nach VDI 4100
    Für ein übliches Mehrfamilienhaus wird die SSt III nach VDI 4100 mit allen Tronsole® Typen erreicht − mit bestimmten Produkttypen sogar DEGA Klasse A
  • Akustische Kennwerte geprüft nach DIN 7396
    Trittschallpegeldifferenz von ∆L*n,w ≥ 33 dB für Traglaststufe V2 bis ∆L*n,w ≥ 29 dB für Traglaststufe V8
  • Bauaufsichtlich zugelassen
    Planungssicherheit mit der Zulassung vom DIBt Z-15.7-310
  • Vergleichbare Schalldämmwerte
    Die akustischen Kennwerte sind nach DIN 7396 geprüft
  • Feuerwiderstandsklasse R90
    Standardmäßig mit Feuerwiderstandsklasse R90 ausgestattet für einen zuverlässigen Brandschutz
  • Einsatz in Rettungswegen
    Im Brandschutzgutachten bestätigt
  • Gerades Fugenprofil
    Ermöglicht ein gerades Fugenbild und ein einfaches Abschalen im Fertigteilwerk und auf der Baustelle
  • Maßgeschneidert
    Tronsole® Typ T ist entweder ablängbar oder auf Maß bestellbar, Mindestlängen sind zu berücksichtigen
  • Integrierte Nagelleiste
    Für die einfache Befestigung an der Schalung
Schallschutzsysteme für Treppen