Verwendung von Cookies

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

suchen
Stockholm, SE

Syllen

BIL_NEWS_Syllen_Stockholm_3_16z9_FHD.jpg

Bei der Fassadenbekleidung wurde sich für Keramikelemente von Tonality entschieden. Quelle: GMJ Solutions ApS

BIL_NEWS_Syllen_Stockholm_1_16z9_FHD.jpg

Auf das Tragprofil wird die Fassadenbekleidung angehängt. Quelle: GMJ Solutions ApS

BIL_NEWS_Syllen_Stockholm_2_16z9_FHD.jpg

Auf das Edelstahlgewinde des Isolink® wird die Unterkonstruktion VECO® aufgeschraubt. Quelle: GMJ Solutions ApS

Der farbenfrohe Wohnkomplex im Stockholmer Stadtgebiet wurde im Frühjahr 2019 fertiggestellt.
Er besteht aus insgesamt 357 Wohnungen, darunter 172 Studentenwohnungen.
Der Komplex ist das erste Projekt, bei dem das energieeffiziente Unterkonstruktionssystem VECO®-Isolink® der Kooperation Fassadenkompetenz² zum Einsatz kam. An die Unterkonstruktion wurde die herbstfarbene Fassadenbekleidung aus Keramik der TONALITY GmbH angebracht. Der passivhauszertifizierte VECO®-Isolink® besteht aus dem Fassadenanker Schöck Isolink® Typ TA-S aus Glasfaserverbundwerkstoff sowie der Unterkonstruktion aus Aluminium VECO® des Fassadenspezialisten GIP GmbH, Braunschweig.

Bauherr

Stockholmshem, Skanska Sverige AB 

Architekt

Tengbom Architect 

Fassadenbauer

Fasadera