suchen
London, UK

Albion Riverside

Referenz Schöck Isokorb®: Albion Riverside London

Außergewöhnliche Architektur für ein Wohn- und Geschäftskomplex in London, Quelle: Schöck Ltd

Referenz Schöck Isokorb®: Albion Riverside London

Referenz Schöck Isokorb®: Albion Riverside London, Quelle: Schöck Ltd

Referenz Schöck Isokorb®: Albion Riverside London

Referenz Schöck Isokorb®: Albion Riverside London, Quelle: Schöck Ltd

Referenz Schöck Isokorb®: Albion Riverside London

Referenz Schöck Isokorb®: Albion Riverside London, Quelle: Schöck Ltd

Referenz Schöck Isokorb®: Albion Riverside London

Referenz Schöck Isokorb®: Albion Riverside London, Quelle: Schöck Ltd

Referenz Schöck Isokorb®: Albion Riverside London

Referenz Schöck Isokorb®: Albion Riverside London, Quelle: Schöck Ltd

Referenz Schöck Isokorb®: Albion Riverside London

Referenz Schöck Isokorb®: Albion Riverside London, Quelle: Schöck Ltd

Einbau des Schöck Isokorb®

Montage des Schöck Isokorb® KST an Stahlträger, Quelle: Schöck Ltd

Das Albion Riverside in London, ein Wohn- und Geschäftskomplex, wurde von dem renommierten Architekten Sir Norman Foster und gemeinsam mit dem Ingenieurbüro ARUP aus London umgesetzt. Highlight dieser Architektur ist eine vollkommen neue Dachkonstruktion aus Stahl. Bei aller konstruktiven und technischen Raffinesse der Ingenieure konnte ein Detail der Stahlkonstruktion zuerst nicht gelöst werden: das Problem der Wärmebrücken. Erst mit Hilfe des Schöck Isokorb® KST war die bisherige Schwachstelle im Konzept zu beseitigen.

Architekt

Norman Foster and Partners, London

Ingenieurbüro

ARUP, London

Stahlbau

Waagner Biro, Wien