Verwendung von Cookies

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

suchen
Rügen, DE

Leuchtturm

Referenz Schöck Isokorb®: Leuchtturm Rügen

Referenz Schöck Isokorb®: Leuchtturm Rügen, Quelle: Schöck Bauteile GmbH

Referenz Schöck Isokorb®: Leuchtturm Rügen

Referenz Schöck Isokorb®: Leuchtturm Rügen, Quelle: Schöck Bauteile GmbH

Optimale Verbindung mit der vorhandenden Baustruktur, hohe Ansprüche an die Ästhetik und harte Witterungsbedingungen: Bei der Sanierung des Leuchtturms auf Rügen galt es, gleich mehrere hohe Anforderungen zu erfüllen – ganz besonders bei der Aussichtsplattform.

Die umlaufende Stahlkonstruktion der Aussichtsplattform ist verbunden mit den Stahlträgern im Gebäude. Die Stahlträger sind frei auskragend. Zur Reduzierung der Wärmebrücken wurde der Schöck Isokorb® T Typ S verwendet.

Projektleitung
Dipl.-Ing. Ronald Meyer, Rossdorf