Verwendung von Cookies

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

suchen
Rust, DE

Europa-Park

BIL_NEWS_Rulantica_16z9_FHD.jpg

Die Wasserwelt „Rulantica” ist die neueste Resort-Erweiterung im Europa-Park. Quelle: Europa-Park

BIL_NEWS_Nebengebäude_16z9_FHD.jpg

Um Gestaltungsfreiheit zu sichern, wurde sich für Flachdecken entschieden. Quelle: Schöck Bauteile GmbH

BIL_NEWS_Gastronomie_16z9_FHD.jpg

Um die Stützen wurde mit der Bole® bewehrt, um das Durchstanzen zu vermeiden. Quelle: Schöck Bauteile GmbH

Einbau_16z9_FHD.jpg

Die Bole® Typ O wird einbaufertig geliefert. Es sind keine weiteren Teile notwendig. Quelle: Schöck Bauteile GmbH

Bole Typ O_16z9_FHD.jpg

Bole® Typ O wird nach dem Verlegen der unteren und oberen Deckenbewehrung eingebaut. Quelle: Schöck Bauteile GmbH

Gigantisch ist das neueste Projekt, das im November 2019 im Freizeit- und Themenpark der Superlative Europa-Park (Rust) eröffnet wurde: Die Wasserwelt „Rulantica” mit 25 Wasserattraktionen, die sich auf einer Resort-Erweiterung mit insgesamt 45 Hektar Fläche befindet.

Der 32.600 Quadratmeter große Indoorbereich besteht aus einer 20 Meter hohen muschelförmigen Badehalle und verschiedene ein- bis zweigeschossige Nebengebäude, in denen sich das Foyer, die unterschiedlichen Gastronomieangebote sowie die Umkleideräume befinden. Um eine hohe Gestaltungsfreiheit im Gebäudekern zu gewährleisten und die Räume bestmöglich zu nutzen, entschied sich das pbr Planungsbüro Rohling AG bei den Nebengebäuden für punktförmig gestützten Flachdecken, bei denen die Lasten nicht über Unterzüge in die Stützen abgetragen werden. Um die Bewehrung zu verstärken und das Durchstanzen zu vermeiden, hat Rendler Bau in den erforderlichen Stützbereichen der Decken und in den Stützbereichen der starken Bodenplatten die Durchstanzbewehrung Schöck Bole® verbaut.

Die Bole® besteht aus Doppelkopfbolzen, deren richtige Lage durch Distanzstäbe gesichert ist. Die vorgefertigte Leiste mit den Abstandshaltern, die eine sichere Betondeckung gewährleisten, wird von oben in die Bewehrungslage eingefädelt und danach mit Bewehrungsdraht befestigt. So bleibt die Bole® beim Verdichten des Betons mit der Rüttelflasche genau an der vorgesehenen Position und gewährleistet ihre spätere Funktion.

Bauherr

Europa-Park GmbH & Co Mack KG

Architekt

pbr Planungsbüro Rohling AG

Tragwerksplanung

Göppert Bauingenieure

Bauunternehmen

RENDLER BAU GmbH

Fertigstellung

Ende 2019