suchen
Baden-Baden

Wissensforum für Schallschutz

BIL_PRESSE_Pressename_16z9_FHD.jpg

Experten der Bauindustrie informieren zum Thema Schallschutz auf dem Schallschutzforum,
Foto: Schöck Bauteile GmbH, Abdruck honorarfrei.

Anerkannte Weiterbildungsreihe für Architekten und Planer


Am 08. November beginnt in Berlin die zweite Staffel des Schöck Schallschutzforums 2016. Sie wird am 09. November in Dresden fortgesetzt und endet am 10. November in Leipzig.

Gemeinsam mit vier führenden Marken aus der Baubranche Xella, Knauf, Rehau und Kone informiert Schöck über den geeigneten Schallschutz im Hochbau. Neu ist der Schallschutz bei Aufzugsschächten und wie dieser unter der Berücksichtigung von Schallschutznormen ausgelegt werden kann. Die Kanzlei Koeble & Kollegen gibt ferner Antwort auf juristische Fragen und Folgen bei nicht ausreichendem Schallschutz.

Die kostenlose Veranstaltungsreihe ist zur Weiterbildung bei den Architekten- und Ingenieurkammern anerkannt.
Weitere Informationen sowie die Online-Anmeldung finden interessierte Teilnehmer unter www.schoeck.de/veranstaltungen

Downloads

Bilder in Druckqualität

zip, 2,04 MB

Bilder in Webqualität

zip, 181,67 KB

Pressemeldung PDF

pdf, 175,17 KB

Pressemeldung unformatiert

docx, 21,69 KB
BIL_MA_Nussbächer--Carmen-2017_16z9_FHD.jpg

Carmen Nussbächer

PR-Referentin

Telefon: 07223 967-410

Telefax: 07223 967-7410

E-Mail: carmen.nussbaecher@schoeck.de