suchen
Baden-Baden

Treue Mitarbeiter sorgen für Zuverlässigkeit

BIL_PRESSE_Jubilarsfeier_2016_16z9_FHD.jpg

Die Geschäftsleitung von Schöck ehrte insgesamt 56 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus allen Funktionsbereichen für Ihren langjährigen Einsatz im Unternehmen. Gert Adler und Dr. Harald Braasch (links, untere Reihe) sowie Michael Schmitz und Thomas Stürzl (rechts, untere Reihe) freuten sich über hohe Zahl der Jubilare (Foto: Schöck Bauteile GmbH, Abdruck honorarfrei)

Schöck ehrt 56 Jubilare aus vier Standorten


Mit 56 Jubilaren war die Reihe der Mitarbeiter lang, die von den Geschäftsführern Dr. Harald Braasch, Michael Schmitz und Thomas Stürzl bei der diesjährigen Jubilarsfeier für ihre Leistung gewürdigt wurden. Unter den Jubilaren waren Mitarbeiter der deutschen Standorte Baden-Baden, Essen und Halle an der Saale sowie vom Werk Österreich. Der hohe Anteil von Mitarbeitern mit langjähriger Betriebszugehörigkeit sind für den Bauproduktehersteller ein Garant für Qualität, Stabilität und hohe Kundenzufriedenheit. Die diesjährige Zahl ist zugleich ein Spiegel der Firmengeschichte. Nach wirtschaftlich schwierigen Zeiten, in denen viele Unternehmen ihre Produktionsstätten in Billiglohnländer verlagerten, war Deutschland 2006 als Industriestandort gefährdet. Billigproduktion war bei Schöck keine Alternative für hochwertige Qualität der Produkte. Schöck verfolgte das Ziel nachhaltig profitabel zu wachsen und investierte vor zehn Jahren bewusst in deutsche Standorte. Das löste eine Einstellungswelle aus. Alleine 28 der geehrten Mitarbeiter sind schon zehn Jahre bei Schöck tätig, 13 sind seit 20 Jahren treue Mitarbeiter. Gert Adler, stellvertretender Hauptgeschäftsführer der Industrie- und Handelskammer Karlsruhe, konnte darüber hinaus 14 Mitarbeiter für 25 Jahre Betriebszugehörigkeit ehren. Dorothea Lienhart erhielt für 30 Jahre Betriebszugehörigkeit ebenso eine Dankesurkunde. Sie hat im Einkauf der Schöck Bauteile GmbH begonnen und ist heute in der Materialwirtschaft tätig. Als langjährige Mitarbeiterin hat sie die Erfolgsgeschichte des Hauptprodukts Isokorb von Anfang an hautnah miterlebt. Das Produkt wird inzwischen weltweit vermarktet. Aktuell sind in der international tätigen Schöck Gruppe 700 Mitarbeiter in 13 Ländern beschäftigt.

Downloads

Bild in Druckqualität

jpg, 6,63 MB

Bild in Webqualität

jpg, 276,85 KB

Pressemeldung PDF

pdf, 204,16 KB

Pressemeldung unformatiert

docx, 13,82 KB
BIL_MA_Ackenheil--Wolfgang-2017_16z9_FHD.jpg

Wolfgang Ackenheil

Pressesprecher

Telefon: 07223 967-471

Telefax: 07223 967-7471

E-Mail: wolfgang.ackenheil@schoeck.de