suchen

Schöck - Wachstumsstrategie mit erweiterter Geschäftsführung

Schoeck_Geschaeftsfuehrer_2010_470x265px_rgb_72

Mit Blick auf die Fortsetzung der seit Jahren erfolgreichen Strategie profitablen Wachstums durch innovative Problemlösungen und konsequente Internationalisierung erweitert der mittelständische Bauteilehersteller Schöck seine Geschäftsführung. Die bisherigen Bereichsleiter Dr.-Ing. Harald Braasch (Bereich Technik) und Michael Schmitz (Bereich Vertrieb) wurden zum 1.1.2010 zu Geschäftsführern der Schöck Bauteile GmbH, Baden-Baden bestellt.

Zur Sicherstellung der Kontinuität in der Führung der Unternehmensgruppe wurden die neuen Geschäftsführer zum gleichen Zeitpunkt als stellvertretende Mitglieder in den Vorstand der Muttergesellschaft Schöck AG Baden-Baden berufen. Den Vorsitz in Vorstand und Geschäftsführung übernimmt der bisherige Alleinvorstand/-geschäftsführer Dipl.-Ing. Nikolaus P. Wild.

Der Aufsichtsrat und die Aktionäre der Schöck-Unternehmensgruppe sehen in dieser Weichenstellung die notwendige Basis und Voraussetzung für eine weiterhin kontinuierliche und nachhaltig erfolgreiche Unternehmensentwicklung.

Downloads

Pressemeldung zum Download

doc, 3,24 MB