suchen
Baden-Baden

Neues Handbuch für Stahlbetontreppen

BIL_PRESSE_Planungshandbuch Treppe_16z9_FHD.jpg

Das Schöck Planungshandbuch Treppe bietet Architekten Unterstützung bei der Planung von Stahlbetontreppen.
Foto: Schöck Bauteile GmbH, Abdruck honorarfrei.

Nachschlagewerk für Trittschallminderung mit System


Schöck bietet Architekten erstmals mit einem umfassenden Nachschlagewerk Unterstützung bei der Planung von Stahlbetontreppen. Das Schöck Planungshandbuch Treppe gibt eine anschauliche Übersicht zu Anforderungen, Detailplanung und Regeln, die während des Bauablaufs zu beachten sind.

Schallschutz gilt als eine dieser technischen Anforderungen. Damit Schallschutz wirksam umgesetzt werden kann, muss er bereits bei der Planung berücksichtigt werden. Neben dem reinen Schallschutz sind auch konstruktive Regeln einzuhalten. Zudem müssen Anforderungen an den Brandschutz erfüllt werden, da Treppen meistens als Fluchtwege genutzt werden.

Das neue Schöck Planungshandbuch für Stahlbetontreppen gibt im gebundenen Format einen Überblick darüber, welche gesetzlichen Anforderungen zu beachten sind und wie Details geplant werden können. Zudem wird beschrieben, wie die Ausführung auf der Baustelle gelingt. Es fasst die wichtigsten Regeln zusammen, die über den Bauablauf hinweg zu beachten sind, so dass am Ende die Anforderungen an Stahlbetontreppen eingehalten werden.
Das Handbuch kann unter schoeck@schoeck.de oder unter Telefon 07223 967-435 angefordert werden.

Downloads

Bild in Druckqualität

zip, 406,54 KB

Bild in Webqualität

zip, 40,11 KB

Pressemeldung PDF

pdf, 92,65 KB

Pressemeldung unformatiert

docx, 21,77 KB
BIL_MA_Nussbächer--Carmen-2017_16z9_FHD.jpg

Carmen Nussbächer

PR-Referentin

Telefon: 07223 967-410

Telefax: 07223 967-7410

E-Mail: carmen.nussbaecher@schoeck.de