suchen

Nachwuchskünstler – gesucht und gefunden

Bild_1_470x265px_rgb_72dpi
Preisverleihung_470x265px_rgb_72dpi
Die Schöck Bauteile GmbH prämiert mit der Unterstützung von der Kinderkunstwerkstatt der Stiftung Frieder Burda Baden-Baden Schülerinnen und Schüler der Grund- und Hauptschule (GHS) Steinbach.

Die Schöck Bauteile GmbH prämiert mit der Unterstützung von der Kinderkunstwerkstatt der Stiftung Frieder Burda Baden-Baden Schülerinnen und Schüler der Grund- und Hauptschule (GHS) Steinbach.

Am Freitag den 21. Mai 2010 wurden in der Aula der Grund- und Hauptschule Steinbach die Ergebnisse des Malwettbewerbs vom 23. April 2010 präsentiert und prämiert. Joachim Gerstner, Rektor der GHS Steinbach, wollte die aufgeregten Kinder bei der Prämierung nicht lange auf die Folter spannen und übergab deshalb nach einer kurzen Begrüßung das Wort an Sven Ustrabowski (Geschäftsleitung Bereich Marketing, Schöck Bauteile GmbH) und Margret Runge (Leiterin der Kinderkunstwerkstatt der Stiftung Frieder Burda Baden-Baden), die die Prämierung übernahmen.

Insgesamt hat die Jury, bestehend aus Schule, Schöck und Stiftung Frieder Burda, 12 Bilder zum Thema „Modernes Bauen und Wohnen auf der ganzen Welt“ gekürt. Alle Werke können nun bei einer Ausstellung in der GHS Steinbach betrachtet werden. Die Gewinner-Motive werden zudem die Monatsseiten des Schöck Kalenders 2011 verzieren. Der Kalender wird mit einer Gesamtauflage von 12.000 Exemplaren die Büros und Wohnungen im internationalen Schöck Kundenkreis und alle Klassenzimmer der GHS Steinbach schmücken. Außerdem können sich die Nachwuchskünstler über einen Malkurs des Sommerspaßprogramms der Kinderkunstwerkstatt der Stiftung Frieder Burda in Baden-Baden freuen.

Die Jury kürte folgende fantasievolle Kunstwerke:

• „Das Pyramidenhaus“ von Lucy van Elten

• „Das Hotel Dreieck“ von Marco Lörch

• „Geometrie in der Wüste“ von Amina Aoun

• „Die brennende Kuppel“ von Niklas Englisch

• „Das Hau der sieben Meere“ von Louisa Liebich

• „Das Stifthaus“ von Luis Dresel

• „Geschäftlich-schwabbelig“ von Lara Pfeifer

• „Zwei Pyramiden“ von Jessica Patzer

• „Der moderne Baum“ von Dominik Ernst

• „Das Muschelhaus“ von Lara Jurlina

• „1001 Nacht in der Türkei„ von Aleyna Yildiz

• „Das schiefe T-Haus“ von Ferdinand Wittenzellner

Die Bilder der Gewinner finden Sie unter www.schoeck-blog.de.

Downloads

Pressemeldung zum Download

doc, 349,5 KB