suchen
Baden-Baden

Nachträgliche Balkonmontage in Neubau und Sanierung

Am Messestand in Halle 21.a / Stand 135 präsentiert die Schöck Bauteile GmbH neue Lösungen für Wärme- und Schalldämmung
Animation: Schöck Bauteile GmbH
Bautec: Schöck präsentiert neue Lösungen für Wärme- und Trittschalldämmung

Als Industriepartner des Bauspezialartikelhändlers Schulz-Baubedarf präsentiert die Schöck Bauteile GmbH in Halle 21.a / Stand 135 neue Produkte in den Bereichen Wärme- und Trittschalldämmung. Die Neuheit Isokorb ID sowie die neue Generation des Isokorb KST ermöglichen eine nachträgliche Montage von Balkonen und anderen auskragenden Bauteilen. Während das Isokorb ID System Wärmebrücken am Anschluss von Balkonen im Neubau minimiert, bietet der Isokorb KST vielfältige Lösungsmöglichkeiten im Neubau wie in der Sanierung. Besteht die Decke beispielsweise aus Holzbalken, kann mit dem Isokorb KST ein Balkon über einen Stahlträger an die Holzbalken angeschlossen werden. Das Trittschalldämmsystem Tronsole für gerade und gewendelte Treppen sichert die Schallschutzstufe III nach VDI 4100 sowie die DEGA Klasse B, teilweise sogar A. Besucher können sich an allen Messetagen über Fachvorträge am Stand des Bauspezialartikelhändlers Schulz-Baubedarf sowie dem BAKA Bundesarbeitskreis Altbauerneuerung e.V. in Halle 22.a / Stand 101 über die Neuheiten informieren. Weitere Informationen finden Sie unter www.schoeck.de.

Downloads

Bild in Druckqualität

jpg, 1,98 MB

Bild in Webqualität

jpg, 187,20 KB

Pressemeldung PDF

pdf, 152,95 KB

Pressemeldung unformatiert

docx, 16,20 KB