suchen
Baden-Baden

Massivbautechnik nach EC2

Schoeck_Massivbau_Symposien470x260.jpg
Experten vermitteln Wissen auf den Massivbau-Symposien 2013


Die Umstellung auf Eurocode 2 bringt Veränderungen und Herausforderungen mit sich. Welche Auswirkungen die Umstellung auf den Massivbau hat, wird in der Herbststaffel der Schöck Massivbau-Symposien behandelt. An zwei Ganztagesseminaren, am 19. November in Bochum und am 20. November in Köln, werden interessierten Baufachleuten Erkenntnisse über neueste Verfahren und aktuelle Anforderungen der Branche präsentiert und Antworten auf Fragen rund um den Massivbau nach EC2 gegeben. Zusätzlich wird ein Workshop zum Thema Durchstanzen durchgeführt. Die Unternehmen Schöck, Initiator der Veranstaltungsreihe, Hilti, Cobiax und Jordahl vermitteln aktuelles Wissen, sowie Praxisbeispiele und Lösungsansätze aus erster Hand. Hintergrundinformationen für die Praxis bieten die Experten des Deutschen Instituts für Bautechnik DIBt und der FH Bochum. Die etablierte Fortbildungsveranstaltung feiert in diesem Jahr bereits ihr zehnjähriges Jubiläum. Die Ingenieurkammern der Bundesländer honorieren die Teilnahme mit Weiterbildungspunkten für den Qualifikationsnachweis.

Weitere Informationen sowie Anmeldungsmöglichkeiten erhalten Sie unter www.schoeck.de oder 07223 967-435.

Downloads

Bilder in Webqualität

zip, 233,66 KB

Bilder in Druckqualität

zip, 1,93 MB

Pressemeldung zum Download

pdf, 96,79 KB