Verwendung von Cookies

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

suchen
Baden-Baden

Heinze Award: Schöck holt Gold, Silber und Bronze

BIL_HIGHLIGHT_IMG_6593_AD__19zu9_RGB_FHD_72.jpg
Schöck Isokorb ist Architects‘ Darling 2019

Gold für den Schöck Isokorb: Beim Heinze Award Architects‘ Darling wählten Architekten und Planer den Schöck Isokorb zum favorisierten Produkt in der Kategorie „Balkone, Terrassen, Loggien“. Silber gab es außerdem für den Schöck Isolink in der Kategorie „Befestigungstechnik“ und Bronze für den Schöck Isolink Typ TA-S als „Beste Produktinnovation Rohbau“. Die Preisverleihung fand am 7. November 2019 in Celle statt.

Ob beim Neubau oder in der Sanierung, beim Anschluss von Beton an Beton, von Stahl an Beton oder Stahl an Stahl – das tragende Wärmedämmelement Schöck Isokorb ist die passende Lösung, wenn es darum geht, Wärmebrücken zu minimieren. Das sahen auch die bis über 2.000 Architekten und Planer und wählten den Schöck Isokorb auf Platz 1 im Bereich Balkone, Loggien, Terrassen.

Bereits seit 1983 zählt der Schöck Isokorb – damals für auskragende Stahlbetonbauteile erfunden – zu den energieeffizienten Lösungen im Bereich Wärmedämmung. Das komplette Programm der Produktfamilie Schöck Isokorb deckt heute jede Anforderung bei der thermischen Trennung von Auskragungen wie Balkone, Attiken oder Vordächer ab. Wärmebrücken werden so minimiert und Bauschäden vermieden. Gleichzeitig ist das tragende Wärmedämmelement Teil der Statik und bietet Planern und Architekten flexible Gestaltungsfreiheit.

Neben dem Phönix, der Trophäe in Gold, holte Schöck außerdem auch noch Silber und Bronze: Auf Platz zwei in der Kategorie „Befestigungstechnik“ wählten die Architekten und Planer den Schöck Isolink; beim Jury-Award belegte der Schöck Isolink Typ TA-S Platz 3 in der Kategorie „Beste Produktinnovation Rohbau“.

Produkt-Award Architects’ Darling

Der von der Heinze Marktforschung gestiftete Award Architects’ Darling wurde dieses Jahr bereits zum neunten Mal vergeben. Ausgezeichnet werden dabei Hersteller und Lieferanten aus den Bereichen Bau, Ausstattung und Einrichtung. Die Gewinner werden jährlich zwischen Mai und September im Rahmen einer repräsentativen Umfrage des Informationsdienstleisters Heinze ermittelt. Neben den Produkt-Awards vergibt die Jury auch übergreifende Awards zur besten Website, zum bestem Referenzobjekt, zur besten Anzeige oder den Cradle-To-Cradle-Challenge Award für Nachhaltigkeit.

Downloads
Bild in Printqualität
jpg, 1,85 MB
Bild in Webqualität
jpg, 152,25 KB
Pressemeldung PDF
pdf, 268,21 KB
Pressemeldung unformatiert
txt, 2,60 KB