suchen
Baden-Baden

Bindeglied zwischen Planung und Baustelle

Erkla_rer_Lo_sungsfinder_2701_rt
Neuer Service sorgt für sicheren fachgerechten Produkteinbau

Um die Qualität der Schöck-Lösungen auch im endgültigen Einbau sicherzustellen, hat der Bauteilehersteller aus Baden-Baden sein Serviceangebot für die  Bauausführenden erweitert. Unter dem Titel  „Einbaumeister" können Bauunternehmen und Betonfertigteilwerke auf insgesamt drei erfahrene Baupraktiker vor Ort zurückgreifen. Das Angebot der Berater beinhaltet praktische Einbautipps der Schöck-Produkte, Hilfe bei schwierigen Einbausituationen, Sonderlösungen für außergewöhnliche Baubedingungen sowie Schulung von Verarbeitern. Auch Planer können den neuen Service nutzen, um spezielle Konstruktionen vor Ort zu realisieren.

Die „Einbaumeister" stehen deutschlandweit zur Verfügung. „Wir schließen damit den Kreis zwischen der Produktentwicklung bei Schöck und der Bauausführung beim Kunden", erklärt Thomas Lange, Leiter Vertrieb Deutschland. „Nahtloser Wissenstransfer und Know-how-Transport durch Beratung sind ein weiteres Plus für die Verarbeiter", ergänzt Lange. Die drei Einbaumeister verfügen zusammen über 100 Jahre Berufserfahrung in der Baupraxis. Sie kennen die Schöck-Produktwelt von Grund auf und können vor Ort wertvolle Tipps geben. Für die Kontaktaufnahme muss kein Problem vorliegen. Sie geben auch vorbeugend Hinweise von Praktiker zu Praktiker, führen vor und packen auf der Baustelle oder im Betonfertigteilwerk mit an. Weitere Informationen finden interessierte Baufachleute unter www.schoeck.de oder www.facebook.com/SchoeckBauteileGmbH.

Downloads

Bilder in Druckqualität

zip, 2,25 MB

Bilder in Webqualität

zip, 304,59 KB

Pressemeldung zum Download

pdf, 398,39 KB