Verwendung von Cookies

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

suchen

Spende statt Weihnachtskarten. Empfänger 2018.

BIL_NEWS_Weihnachtsspende_Baden-Baden_16z9_FHD.jpg

Spendenübergabe an BaBaKi Baden-Baden e.V. 

BIL_NEWS_Weihnachtsspende_Halle_16z9_FHD.jpg

Spendenübergabe an Ambulantes Kinder- und Jugendhospiz Halle gGmbH

BIL_NEWS_Weihnachtsspende_Essen_16z9_FHD.jpg

Spendenübergabe an Jugendhilfe Essen gGmbH

Vor einigen Jahren haben wir uns entschieden, zu spenden anstatt Weihnachtspost zu versenden. Die Vorschläge für die Empfänger stammen von Schöck Mitarbeitern.

Vor wenigen Tagen haben wir die Aktion „Spende statt Weihnachtskarten" abgeschlossen. Unsere Mitarbeiter haben wieder viele schöne Projekte vorgeschlagen, die mit unserer Spende sehr wertvolle Arbeit leisten. Es ist jedes Mal aufs Neue inspirierend, die Menschen hinter den Organisationen kennenzulernen und zu sehen, mit wie viel Engagement sie hinter ihrer Sache stehen. Im Engagement für andere liegt so viel mehr Weihnachten, als eine Weihnachtsgrußkarte vermitteln könnte.

Der BaBaKi Freundeskreis der Klinik für Kinder und Jugendliche Baden-Baden e.V. unterstützt die Kinder-Klinik Baden-Baden. Die 3.000 Euro von Schöck fließen in das neue BabyWatch-System.

Die Ambulante Kinder- und Jugendhospiz Halle gGmbH investiert die 2.000 Euro von Schöck z. B. in die Ausbildung ehrenamtlicher Familienbegleiter und in Angebote für die Kindertrauergruppe.

Die Jugendfarm ist eine Kinder- und Jugendeinrichtung mit Schwerpunkt tiergestützter Natur- und Umweltpädagogik. Die Spende n Höhe von 2.000 Euro fließen in den Wiederaufbau nach einem Brand.