Verwendung von Cookies

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

suchen

Neues Webinar vermittelt Wissen. Änderungen im Beiblatt 2 der DIN 4108.

Lernen Sie mehr über die Neuerungen des Beiblatt 2 der DIN 4108 sowie die Anforderungen der KfW. Gast-Referent ist der Energieeffizienzexperte Rainer Feldmann.

Seit jeher gehört das Beiblatt 2 der DIN 4108 zum Hauptwerkzeug der Fachplaner, wenn es um die Minimierung von Wärmebrücken geht. Nach drei Jahren Überarbeitung wurde nun eine neue Version dieser Norm veröffentlicht.

Um Ihnen die wichtigsten Informationen dazu näher zu bringen, haben wir eine neue Webinar-Reihe ins Leben gerufen. Hierfür konnten wir den Energieexperten Rainer Feldmann als Gastreferenten gewinnen.

Bei dieser kostenfreien Online-Schulung werden wir in rund 45 Minuten auf die folgenden Fragestellungen eingehen:

  • Kurzeinführung „Wärmebrückenberücksichtigung beim Gebäudeentwurf“
  • Wärmebrückennachweisführung gemäß EnEV
  • Erläuterung zu den Änderungen des Beiblatt 2 der DIN 4108 – 2019
  • Die Anwendung der neuen Verfahren zur Nachweisführung
  • Das Wärmebrückenkonzept im Rahmen der Beantragung von KfW-Effizienzhäusern

Webinar-Termine zur Auswahl:

  • Mittwoch 03.07.2019, 9.30 Uhr
  • Freitag 05.07.2019, 9.30 Uhr
  • Mittwoch 10.07.2019, 14.30 Uhr
  • Freitag 19.07.2019, 9.30 Uhr

Gleich kostenfrei hier zum Webinar anmelden.

Alternativ können Sie sich auch ab August 2019 die Webinar-Aufzeichnung in unserem Youtube-Kanal ansehen.