suchen

Hochwertige Sichtbetonfassaden. Mit dem Tiefenbegrenzer.

BIL_NEWS_TA-HC_16z9_FHD.jpg
Die neue Fassadenbefestigung Schöck Thermoanker mit Tiefenbegrenzer sichert die Betondeckung und kann somit in Fassaden bis Sichtbetonklasse 4 eingesetzt werden.

Im Kern von Sandwich- und Elementwänden schützt die thermisch trennende Befestigung aus Glasfaserverbundwerkstoff vor Wärmebrücken und führt zu hervorragenden U-Werten der Betonwand.

Nun wurde die Produktpalette von Schöck Thermoanker um zwei Typen erweitert: Ab sofort verfügbar ist der neue Schöck Thermoanker Typ TA-HC (mit Tiefenbegrenzer). Dieser sorgt für eine genaue Einstecktiefe und damit für eine zuverlässige Betondeckung. Somit stellt er die Hochwertigkeit der Sichtbetonwände sicher.

Der neue Thermoanker kann projektbezogen auf verschiedene Längen und Dämmstärken angepasst werden.

Ab März ergänzt der Typ TA-DC die Typenvarianten. Er wird für freihängende Vorsatzschalen in Verbindung mit dem Typ TA-HC eingesetzt.

Mehr Information zum Schöck Thermoanker – mit und ohne Tiefenbegrenzer – finden Sie im neuen Prospekt.