Verwendung von Cookies

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

suchen

Energieeffizient und EnEV-konform. Der Schöck Isokorb® Typ KSXT.

Schöck Isokorb® Typ KSXT: Wärmedämmelement für frei auskragende Stahlkonstruktionen.
Für die thermische Trennung von Stahlkonstruktionen an Stahlbeton bietet der neue Schöck Isokorb® Typ KSXT mit 120 mm Dämmkörperdicke höchste Planungssicherheit.

 

Der Schöck Isokorb® bietet mit seinem breiten Produktprogramm alle Möglichkeiten, Wärmebrücken im Stahlbau wirksam zu verhindern. Ob Neubau oder Sanierung – bei auskragenden Stahlanschlüssen, wie z.B. Stahlbalkonen, Stahlvordächern oder Fassadenkonstruktionen haben Sie damit ein großes Plus an Gestaltungsfreiheit und erfüllen alle Anforderungen an eine energieeffiziente und EnEV-konforme Wärmedämmung.

Mit seiner 120mm Dämmstoffdicke ist der neu entwickelte Schöck Isokorb® Typ KSXT an die steigenden Fassadendämmstärken angepasst und erreicht gegenüber dem Typ KS mit 80 mm Dämmstoffdicke eine über 50 % höhere Wärmedämmleistung. Der Schöck Isokorb® Typ KSXT für frei auskragende Stahlkonstruktionen an Stahlbeton ist vom DIBt geprüft und zugelassen sowie vom Passivhaus Institut zertifiziert.

Mehr Informationen erhalten Sie in unserer Stahlbaubroschüre und im Downloadbereich.