suchen
Berlin

Bautec 2012. Im Aufwind.

News_bautec_Newsseite_470x260px_RGB_72
Die Messe Bautec 2012 fand vom 21.02. bis 25.02.2012 wieder auf dem Messegelände unter dem Funkturm in Berlin statt. Es war die 15. Bautec in Folge.

Mit der in Deutschland eingeleiteten Energiewende wird verstärkt auf Unabhängigkeit im Bereich des Energiesektors gesetzt. Ziel der Bundesregierung ist es, den Verbrauch an Primärenergie zu halbieren und den Anteil an erneuerbaren Energien auf 60 Prozent zu erhöhen. Um den Bestand von 18 Millionen Wohn- und 1,5 Millionen sonstigen Gebäuden bis zum Jahr 2050 zu sanieren wird der Investitionsbedarf auf 3 Billionen Euro geschätzt.

Viele neuen Produkte widmeten sich deshalb den Themen Energieeffizienz, Klimaschutz und dem nachhaltigen Bauen. Hierbei waren wir mit unseren Produkten Schöck Isokorb® XT, Isokorb® Typ KST und Typ KS sowie mit unserem neuen Schöck Isokorb® R für die Sanierung gut aufgestellt.

Sehen Sie ein Messeinterview von messelive.tv zum neuen Schöck Isokorb® R.

Schöck war in der Halle 21A zusammen mit Schulz-Baubedarf und weiteren Ausstellern auf einem Gemeinschaftsstand vertreten. Der hohe Fachbesucheranteil aus dem In- und Ausland, Architekten, Statiker, Projektentwickler, Bauherren, Baugewerbe und Bauhandwerk zeigt nach wie vor das große Interesse an der Bautec.

Mit 57.000 Fachbesuchern und 800 Ausstellern aus 22 Ländern untermauerte die Bautec-Berlin ihre führende Position als Baumessestandort in der Region und spiegelte die positive Grundstimmung in der Bauwirtschaft wieder. Wir, das Schöck- Aussteller- Team, sind sehr zufrieden mit dem Verlauf der Messe und freuen uns schon auf die nächste Bautec.

Lesen Sie auch den Bericht dazu in unserem Blog.