suchen

Ausgezeichnete Firmenkultur. Mitarbeiter sind Basis des Erfolgs.

News_Investors_in_people_470x260px_RGB_Newsseite
Bereits zum dritten Mal hat die Schöck Unternehmensgruppe die Auszeichnung „Investors in People" erhalten. Mit wachsendem Erfolg. Die Standardanforderungen wurden in 2012 übererfüllt und Schöck hat die „Silber"-Auszeichnung erhalten.

Nach einem erfolgreichen Audit erhielt die Schöck Unternehmensgruppe das „Silber"-Zertifikat ‚Investor in People' durch das internationale Quality Centre in London. Damit zeichnet sich Schöck in Baden–Baden als Arbeitgeber aus, der gezielt in die Qualifikation von Mitarbeitern und Führungskräften investiert. Sie sind wesentliche Grundlage des Erfolges, das das stark international expandierende Unternehmen in den letzten Jahren erreicht hat.

Die Bewertung des Unternehmens basiert auf insgesamt 10 Indikatoren die sich wiederum auf 39 Standard-Anforderungen bewerten lassen. Diese wurden alle erfüllt. Darüber hinaus konnte Schöck bei zusätzlichen 76 erhöhten Anforderungen punkten und hat somit die zweithöchste Stufe erreicht. Ausschlaggebend waren etablierte Instrumente der Führung und Personalentwicklung wie Zertifizierung und Zielvereinbarungen, Erfolgsbeteiligung, Mitarbeiter- und Orientierungsgespräch, einem gezielten Trainings- und Entwicklungsplan für alle Mitarbeiter auf Basis der Unternehmensziele, Führungstrainings und die Messung von Trainings- und Lernerfolgen erhalten. Mit entscheidend war auch die klare Verknüpfung des Personalentwicklungs- und Führungssystems mit der Unternehmensstrategie und den Werten und Leitlinien des Unternehmens.

Als oberstes Prinzip gilt: Ein „Investor in People" verpflichtet sich, in die Entwicklung und Qualifizierung  seiner Mitarbeiter zu investieren. Als weitere Prinzipien schließen sich die Umsetzung der geplanten Maßnahmen, die Verbesserung der Leistung der Mitarbeiter aufgrund der Maßnahmen und die Überprüfung dieser Maßnahmen bezüglich des Unternehmenserfolges an. Entwicklung und Qualifizierung wird als Investition in die Mitarbeiter gesehen und bewertet. Die Indikatoren beschreiben dabei den Reifegrad des Personalentwicklungs- und Führungssystems in einem Unternehmen.

Weitere Auszeichnungen von Schöck finden Sie hier.