suchen

Schöck IDock®

Schöck Isokorb® IDock

Der Schöck IDock® setzt sich aus Rand- und dem Deckenelement zusammen. Das Randelement dient zur exakten Positionierung des Deckenelementes in der Schalung und zur Herstellung der Vergussfuge zwischen dem Schöck Isokorb® ID und der Deckenseite. Das Deckenelement besteht aus profilierten Aussparungselementen und Verteilerstäben. Beide dienen zur Herstellung des Verbundes zwischen dem Decken- und Vergussbeton.

Hinweis

Schöck IDock® 1 für Deckendicke h= 200-250, Anwendung ohne Randunterzug
Schöck IDock® 2 für Deckendicke h= 200-250, Anwendung mit Randunterzug
Der Schöck IDock® ist immer mit dem Schöck Isokorb® ID zu kombinieren.

Download

CAD/BIM-Dateien

CAD-Zeichnungen Schöck IDock® (DWG)

zip, 409,63 KB (02.11.2016)
CAD/BIM-Dateien

CAD-Zeichnungen Schöck IDock® (IFC)

zip, 1,59 MB (02.11.2016)
Einbauanleitungen

Einbauanleitung Schöck IDock®

pdf, 11,37 MB (01.12.2016)
Technische Informationen

Technische Information Schöck Isokorb® ID

pdf, 48,93 MB (03.01.2017)
Prospekte

Prospekt Schöck Isokorb® ID

pdf, 226,28 KB (20.09.2017)
BIL_MA_Tschupak--Walter-2017_16z9_FHD.jpg

Sie haben Fragen oder wünschen eine persönliche Beratung?

Hotline Anwendungstechnik

Telefon: 07223 967-567

Telefax: 07223 967-251

E-Mail: awt@schoeck.de