Verwendung von Cookies

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

suchen
BIL_HIGHLIGHT_Titel_Neutral-Anzeige_190418_16z9_FHD.jpg

Handling rauf. Kosten runter.Der neue kompakte Isokorb® für den Höhenversatz.

Es gibt viele Gründe für Anschlüsse von auskragenden Bauteilen an die Geschossdecken mit Höhenversatz. Fußbodenheizungen, trittfeste Dämmungen und unterschiedliche Balkonaufbauten führen zu Höhenunterschieden zwischen Innen und Außen. Der neue Isokorb® XT/T Typ K-O und K-U sorgt für Barrierefreiheit durch optimal wärmegedämmte und statisch sichere Anschlüsse mit Höhenversatz – und bietet darüber hinaus klare Vorteile für Bauunternehmen.

 

mehr lesen
Effizienz steigern, Kosten senken
Die Vorteile liegen auf der Hand
  • Für Fertigteilwerke
  • Für Bauunternehmen
Platzsparend lagern und transportieren durch kompakte Konstruktion

Dank der kompakt gestalteten deckenseitigen Verankerung des Isokorb® werden Platz und Kosten gespart. Die Fertigteilplatten lassen sich einfach, ohne Unterbau stapeln und lagern. Teure Sondertransporte entfallen.

Prozessoptimiert für Umlaufanlagen

Die neue kompakte Konstruktion des Isokorb® für den Höhenversatz ermöglicht erstmals den Einsatz in der Umlaufanlage. Im Elementdeckenbereich kann die geteilte Ausführung eingesetzt werden.

Leichtes Handling durch reduziertes Gewicht

Gegenüber seinen Vorgängermodellen ist der neue Isokorb® für den Höhenversatz deutlich leichter. Somit ist – abhängig vom Produkttyp – auch die Ein-Mann-Montage im Fertigteilwerk möglich.

Einfacher einzuschalen, da Schaltisch nicht unterbaut werden muss

Für die Fertigung von Halb- und Vollfertigteilplatten sind keine Sonderkonstruktionen erforderlich. Die kompakte Konstruktion des Isokorb® ermöglicht die liegende Schalung auf dem Schaltisch ohne Unterbau.

Große Flexibilität durch Lieferung in nur 3–5 Tagen

Kurzfristig bestellt und pünktlich bei Ihnen im Fertigteilwerk: Mit den kurzen Lieferzeiten des Isokorb® für den Höhenversatz sorgen Sie für effiziente Fertigungsprozesse und bleiben dabei immer flexibel.

Professionelle Unterstützung bei der Montage durch die Einbaumeister

Sollte es bei der Montage Probleme oder Fragen geben, sind unsere Einbaumeister zur Stelle: Mit persönlicher Unterstützung beim Einbau sorgen die erfahrenen Baupraktiker dafür, dass die Fertigung rund läuft.

Vereinfachter Transport und platzsparende Lagerung durch kompakte Konstruktion

Die deckenseitige Verankerung der Zug- und Querkraftstäbe wurde neu gestaltet und ist nun deutlich kompakter. Das spart Platz – und damit auch Kosten bei Transport und Lagerung.

Leichtes Handling durch deutlich reduziertes Gewicht

Gegenüber seinen Vorgängermodellen ist der neue Isokorb® für den Höhenversatz deutlich leichter. Somit ist – abhängig vom Produkttyp – auch die Ein-Mann-Montage möglich.

Flexibler Bauablauf durch vereinfachte Betonage

Der Anschluss kann bei ausreichendem Versatz zwischen Isokorb® und Decke nach der Deckenbetonage eingebaut werden. Die Betonage der Decke ist so unabhängig von der Isokorb® Bewehrung möglich.

Einfacher und sicherer Einbau durch leichtes Einfädeln

Die standardisierte Lage des Ankerkopfs schafft mehr Platz und erleichtert das Einfädeln des Zulagestabs in die bauseitige Bewehrung. Und das schon bei Wandbreiten von 175 mm.

Große Flexibilität durch Lieferung in nur 3–5 Tagen

Kurzfristig bestellt und pünktlich auf der Baustelle: Mit den kurzen Lieferzeiten des Isokorb® für den Höhenversatz halten Sie geplante Bauabläufe leichter ein und bleiben dabei immer flexibel.

Professionelle Unterstützung durch die erfahrenen Einbaumeister

Sollte es bei der Montage Probleme oder Fragen geben, sind unsere Einbaumeister zur Stelle: Mit persönlicher Unterstützung beim Einbau sorgen die erfahrenen Baupraktiker dafür, dass der Anschluss rund läuft.

Filme Schöck Isokorb® für den Höhenversatz
Download
Technische Informationen
Teildokument Technische Information Schöck Isokorb® XT Typ K-U/K-O
pdf, 6,03 MB (09.04.2019)
Technische Informationen
Teildokument Technische Information Schöck Isokorb® T Typ K-U/K-O
pdf, 1,51 MB (09.04.2019)
Einbauanleitungen
Einbauanleitung Schöck Isokorb® XT Typ K-O
pdf, 4,72 MB (09.04.2019)
Einbauanleitungen
Einbauanleitung Schöck Isokorb® XT Typ K-U
pdf, 5,19 MB (09.04.2019)
CAD-Dateien
CAD-Dateien Schöck Isokorb® XT Typ K-O (DWG)
zip, 107,43 MB (06.08.2019)
CAD-Dateien
CAD-Dateien Schöck Isokorb® XT Typ K-U (DWG)
zip, 108,26 MB (06.08.2019)
CAD-Dateien
CAD-Dateien Schöck Isokorb® XT Typ K-O (DXF)
zip, 66,59 MB (06.08.2019)
CAD-Dateien
CAD-Dateien Schöck Isokorb® XT Typ K-U (DXF)
zip, 66,81 MB (06.08.2019)
CAD-Dateien
CAD-Dateien Schöck Isokorb® T Typ K-O (DWG)
zip, 167,39 MB (16.08.2019)
CAD-Dateien
CAD-Dateien Schöck Isokorb® T Typ K-U (DWG)
zip, 167,34 MB (16.08.2019)
CAD-Dateien
CAD-Dateien Schöck Isokorb® T Typ K-O (DXF)
zip, 102,90 MB (16.08.2019)
CAD-Dateien
CAD-Dateien Schöck Isokorb® T Typ K-U (DXF)
zip, 102,85 MB (16.08.2019)
BIL_MA_Grupp--Norbert-2017_16z9_FHD.jpg
Sie haben Fragen oder wünschen eine persönliche Beratung?

Hotline Anwendungstechnik

Telefon: 07223 967-567

Telefax: 07223 967-251

E-Mail: awt@schoeck.de