Verwendung von Cookies

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

suchen
Schöck Dorn SLD: Querkraftdorn zur Übertragung hoher Querkräfte

Schöck Querkraftdorn Typ SLD

Sparen Sie sich aufwendige Konstruktionen wie Konsolen und Doppelwände im Bereich von Dehnfugen.

Mit dem Schöck Dorn Typ SLD erhalten Sie die Möglichkeit, Querkräfte zu übertragen und gleichzeitig Verformungen durch Temperaturänderungen oder Trocknen des Betons zwängungsfrei zu erlauben. Weiterhin kann durch den Verzicht auf zusätzliche Stützkonstruktionen die nutzbare Fläche des Gebäudes vergrößert werden.

mehr lesen
Vorteile
  • Hohe Tragfähigkeit in dünnen Bauteilen 
    Durch effektive Verankerungskörper können hohe Lasten in das Betonbauteil eingeleitet werden
  • Zugelassene Sicherheit 
    Allgemein bauaufsichtlich zugelassen vom DIBt Berlin Z-15.7-236
  • Optimaler Brandschutz 
    Mit einer Brandschutzmanschette kann die Feuerwiderstandsklasse R120 erreicht werden
  • Einfache Montage 
    Die Hülsenseite wird an der Schalung befestigt. Der Dorn kann so später einfach in die Hülse eingeschoben werden
  • Komfortable Bemessung 
    Mit gratis Software
  • Korrosionssicher
    Dank hochwertigem Edelstahl
Download
Prospekte
Prospekt Schöck Dorn Typ SLD
pdf, 407,28 KB (27.07.2018)
Technische Informationen
Teildokument Technische Information Schöck Dorn Typ SLD
pdf, 6,88 MB (10.01.2017)
Technische Informationen
Technische Information Schöck Dorn nach EC2 und DIN 1045-1
pdf, 15,69 MB (10.01.2017)
Zulassungen
Zulassung Schöck Dorn SLD nach DIN 1045-1 und EC2
pdf, 11,26 MB (07.09.2017)
Software
Bemessungsprogramm Schöck Dorn Typ SLD / LD
Version 3.0.3.8
exe, 2,50 MB (05.10.2018)
Prospekte
Infoblatt Zulassungspflicht Schöck Tronsole® und Dorn
pdf, 182,74 KB (11.01.2018)
Filme Schöck Dorn
BIL_MA_Grupp--Norbert-2017_16z9_FHD.jpg
Sie haben Fragen oder wünschen eine persönliche Beratung?

Hotline Anwendungstechnik

Telefon: 07223 967-567

Telefax: 07223 967-251

E-Mail: awt@schoeck.de